Aktuelles aus unserem Blog

Vorsicht, Rücksicht, Nachsicht

Wir leben in einer schnellen Welt, aber zeitgleich sind die Wartezeiten größer geworden. Personaleinsparungen = bertriebswirtschaftliche Effizienz. Am stärksten betroffen ist die Kranken- und Altenpflege. Im Minutentakt werden Pflegeleistungen verrechnet, menschliche Zuwendung ist ein Luxus, den sich dabei niemand leisten kann. Aber reicht es nur, versorgt zu sein?

Wellness

Was bewegt jeden Menschen auf dieser Erde? Es ist das persönliche Wohlergehen, das Ausgangspunkt für alles ist. In der Jugend scheint Gesundheit selbstverständlich, in den späteren Jahren wächst das Bewußtsein, dass man sie schützen muß. Wellness hat Hochkonjunktur!Wie macht man das, gesund und fit alt zu werden? Einigen wenigen Menschen scheint das mühelos zu gelingen: mit 90 noch Skifahren zu können, mit 106 Jahren in den Urlaub zu fliegen oder geistige Aktivitäten zu bewältigen. Aber es ist nicht allein die Anzahl der Jahre, entscheidend ist ein klarer Geist und gute Körperfunktionen.

Agenda - Veranstaltungen und Kurse